Agenda

September 2022
Mi 28.9.22
Bern

Grundkompetenzen 2030

09:45–15:45

Open Space: Austausch, Vernetzung und gemeinsame Weiterentwicklung des Bereichs Grundkompetenzen

Weitere Informationen


Mi 28.9.22
Bern

Schweizer Plattform Bildung 2030

12:30–17:30
Welche transversalen Kompetenzen für die Zukunft?

Der thematische Schwerpunkt der Veranstaltung liegt dieses Jahr auf den transversalen Kompetenzen. Im Gegensatz zu fachspezifischem Wissen, das an einen bestimmten Lehrplan oder ein bestimmtes Schulfach gebunden ist, können transversale Kompetenzen in vielen verschiedenen Fächern erworben werden und sind unterschiedlicher Art.

Information und Anmeldung


November 2022
Di 8.11.22
Bern

Nationale Fachtagung Grundkompetenzen

09:30–17:00
Stärkung der Qualität im Bereich Grundkompetenzen: Zentrale Aspekte und Herausforderungen

Die diesjährige nationale Fachtagung Grundkompetenzen des Schweizer Dachverbandes Lesen und Schreiben beleuchtet aktuelle Fragen im Zusammenhang mit dem Thema Qualität im Bereich Grundkompetenzen. Die Qualität der Bildungsangebote im Bereich Grundkompetenzen ist zentral für den Lernerfolg der Erwachsenen, die den Schritt in eine entsprechende Weiterbildung wagen. Trotz dieser Tatsache wurde die Thematik seit Einführung des Weiterbildungsgesetzes kaum breit diskutiert, sondern blieb mehrheitlich in der Verantwortung der einzelnen Bildungsanbieter. Ein gemeinsames Qualitätsverständnis für den Bereich konnte sich entsprechend noch nicht entwickeln.


Die Tagung lanciert den nationalen Dialog über die Bedeutung der Qualität im Bereich Grundkompetenzen und beleuchtet dabei elementare Aspekte sowie notwendige Rahmenbedingungen. Ausserdem werden Good Practice-Ansätze und Herausforderungen vorgestellt und diskutiert.


Die Fachtagung wird vom Schweizer Dachverband Lesen und Schreiben mit Unterstützung des Staatssekretariates für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) organisiert. Sie richtet sich an Fachleute im Bereich Erwachsenenbildung, Sozialhilfe und berufliche Integration, die sich im Rahmen ihrer Funktion für die Entwicklungen im Bereich Grundkompetenzen sowie Qualitätsfragen interessieren.


Weitere Informationen zur Tagung

(Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Anmeldefrist: 25. Oktober 2022)