News

«DigComp 2.2»: Aktualisierungen im europäischen Referenzrahmen für digitale Kompetenzen

Publiziert: 5.5.2022

Ende März hat die Europäische Kommission den Referenzrahmen für digitale Kompetenzen angepasst. «DigComp 2.2» nimmt Künstliche Intelligenz sowie datenbezogene Kenntnisse und Fertigkeiten auf. Und unterstützt die Entwicklung von KI-Lernressourcen für die allgemeine und berufliche Bildung.

Weitere Informationen

Weiterbildungsteilnahme 2021 weiter gesunken

Publiziert: 5.5.2022

Im April hat das Bundesamt für Statistik (BFS) die Resultate der Schweizerischen Arbeitskräfteerhebung 2021 (SAKE) publiziert. Diese zeigen einen weiteren deutlichen Rückgang der Weiterbildungsaktivität in der Bevölkerung. Lag die Teilnahmequote in den Jahren vor der Pandemie bei rund 26%, so fiel sie im ersten Pandemiejahr 2020 auf 21% und im Jahr 2021 auf durchschnittlich 17%.

Weitere Informationen

Grundkompetenzen praxisorientiert fördern: «Einfach besser!...am Arbeitsplatz»

Publiziert: 23.3.2022

«Einfach besser! ... am Arbeitsplatz» unterstützt Arbeitgeber mit praxisorientierten Kursen für Grundkompetenzen wie Sprache, Lesen, Schreiben, Computer, Internet und Rechnen. Der Bund übernimmt einen Teil der Kosten. Die Betriebe bestimmen den Inhalt und das Gelernte kann sofort im Arbeitsalltag angewendet werden. Die positiven Rückmeldungen aus dem neusten Praxisbeispiel, dem Ikea-Kurs «Digitale Grundkompetenzen», können in den Video-Stories auf der Website besser-jetzt.ch/betriebe angeschaut werden.

Zu den Videos «Einfach besser!...am Arbeitsplatz

Der Kanton Luzern vergibt auch im Jahr 2022 Bildungsgutscheine

Publiziert: 21.3.2022

Im Kanton Luzern leben rund 45'000 Personen, die über mangelnde Grundkompetenzen verfügen. Diese profitieren auch 2022 von Gutscheinen, damit sie ihre Fähigkeiten in Lesen, Schreiben, Rechnen oder beim Bedienen des Computers verbessern können. Seit der Einführung 2020 wurden bereits 1005 Bildungsgutscheine bezogen und 600 Kurse erfolgreich abgeschlossen.

Weitere Informationen zum Gutscheinangebot Luzern

Neu: Bildungsgutscheine im Kanton Freiburg

Publiziert: 14.3.2022

Der Kanton Freiburg vergibt ab sofort Erwachsenen, die Mühe mit Lesen, Schreiben, Rechnen oder digitalen Kompetenzen haben, einen Bildungsgutschein zum Besuch eines Kurses. Der Kanton realisiert im Jahr 2022 in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Dachverband Lesen und Schreiben und dem Schweizerischen Verband für Weiterbildung SVEB einen Pilotversuch mit einer beschränkten Anzahl Gutscheinen.

Weitere Informationen zum Gutscheinangebot Freiburg

Neue Webrubrik SBFI: Lebenslanges Lernen

Publiziert: 7.3.2022

Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI fördert zusammen mit den Kantonen, der Wirtschaft und weiteren Partnern die Weiterbildung und das lebenslange Lernen. Einen Überblick über Themen und Massnahmen bietet die neu gestaltete Webrubrik «Weiterbildung».

Link zur Webrubrik

SKOS: Digitale Grundversorgung bereitstellen

Publiziert: 28.2.2022

Die Digitalisierung erfasst fast alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens und der Arbeitswelt. Wer über mangelnde Grundkompetenzen im IT-Bereich verfügt und nicht über die notwendige Infrastruktur wie einen Laptop und Internetzugang verfügt, wird je länger je mehr ausgeschlossen. Die Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe SKOS empfiehlt in einem Merkblatt, dass die Kosten für eine bescheidene IT-Grundausstattung und der Besuch von Grundkompetenzkursen im Bereich IT als situationsbedingte Leistungen (SIL) durch die Sozialhilfe übernommen werden sollen.

Zum Download des Merkblattes «Digitale Grundversorgung»